Donnerstag, 8. August 2013

Marvel Now Round #3



Leute lasst euch sagen,
hier könnt ihr es wagen,
denn dies gibt es nicht andauernd,
und mit wenig Aufwand,
und zwar mit einem Satz,
erhaltet ihr einen wahren Schatz.
Kommentiert diesen Blog
und ihr bekommt einen Marvel Schock.







Heute gibt es endlich Runde 3 der Marvel Now Verlosung in Kooperation mit Panini. Dieses Mal gibt es des Doppelheft Iron Man / Hulk #1 zu gewinnen und selbstverständlich habe ich auch hier mal reingeblättert.
Iron Man #1


Im Marvel Now Neustart von Iron Man übernimmt Kieron Gillen als Autor die Serie und lehnt sich offensichtlich an die Filmreihe an. Ein logischer Schritt zum anfixen für neue Leser, die Tony Stark bisher nur auf der Kinoleinwand gesehen haben. In der Story tun sich jedoch ein paar Unstimmigkeiten auf, die wiederum gerade für diese Zielgruppe etwas verwirren könnten. Dazu später mehr.
Die Erfinderin von Extremis wurde entführt um ihre genetischen Experimente mit dem Supersoldatenmittel fortzusetzen. Als sie flieht kann sie nur noch eine kurze Nachricht an Tony senden und wird dann umgebracht. Die Kidnapper wollen Extremis in einer Unterweltauktion an den Meistbietenden verhökern. Nun liegt es wieder mal an Tony Extremis aufzuhalten. Soviel zum Grundplot, doch das Heft bietet einiges mehr.

Wieder spielen Frauen in Starks leben eine große Rolle, wie soll es auch anders sein, denn Gillen orientiert sich schon an Robert Downey jr. und seinen lockeren Umgang nach Playboy Manier. Während Pepper Potts ihm zwar nahe steht, ist sie keineswegs mit Tony zusammen. Sie ist wie im Film CEO seiner Firma, die hier aus für mich unbekannten Gründen „Resilient“ heißt (ich hatte jetzt auch keine Muße dies zu recherchieren, könnt ihr mir ja in den Kommentaren weiterhelfen), aber Tony lächelt sich andere Affären an, wobei seine aktuelle Eroberung nicht das naive Blondchen ist, wofür sie sich ausgibt. Tony wandelt als mürrischer Einzelgänger durch die Welt, ist egozentrisch wie wir ihn lieben und hat an seiner Rüstung wieder kräftig rumgespielt. Wir bekommen sogar einen flüssigen Iron Man Anzug vorgestellt. Es ist also nur noch eine Frage der Zeit bis Tony die Formel von Professor Scott für transparentes Aluminium ausgewertet hat.

An anderer Stelle werden die Zeichnungen von Greg Land als Kopien bezeichnet. Soweit würde ich nicht gehen, kann ich nicht gehen, denn so tief stecke ich in dieser Materie nicht drin. Eines liegt mir jedoch quer im Magen, denn wie toll die Geschichte doch ist, die Zeichnungen wirken leblos. Damit werde ich nur bedingt meine Freude haben.



Der unverwüstliche Hulk #1
Mit Hulk Comics hatte ich eigentlich immer nur Pech. Mehrfach hatte ich Serien angefangen, wurde jedoch nie warm mit den Storys oder wenn, dann haben mir die Zeichnungen des Hulk nicht gefallen. Man kann es als rummosern degradieren, aber da bin ich pingelig. Bei Wolverine ist das ganz ähnlich, wobei ich bei Batman oft darüber hinwegsehen kann, dass er mit überproportionierten Muskeln bepackt wird. Bei Hulk muss das Gesamtpaket stimmen. Scheinbar ist es nun soweit. Der Hulk hat zwar einen militärischen Kurzhaarschnitt, aber hey er bewirbt sich gerade bei S.H.I.E.L.D.

Gut gelungene Eröffnungsgeschichte, die mich zum Weiterlesen animieren konnte.
 

Verlosung
Ich verlose mit freundlicher Unterstützung von Panini die erste Ausgabe von Iron Man / Hulk 1. 

Schreibt mir einfach in den untenstehenden Kommentaren.Bedingung: Überrrascht mich einfach. Ihr habt Zeit bis zum 17. August 2013 euch irgendwas auszudenken und hier für alle Ewigkeit niederzuschreiben. Wem die öffentliche Verehrung meinerseits nicht so liegt, der schreibe mir eine Mail an tiberius.tarante [äht] gmail.com

Bleibt dran, denn es folgen noch mehr Verlosungen zum Marvel Now Neustart bei Panini.

Links sind zum Klicken da!
Iron Man/Hulk 1 Marvel Now erscheint beim Panini Verlag, monatliche Heftserie mit 52 Seite für 4,99 EUR
 

Kommentare:

  1. Nagut. Ich überrasche dich mit grusellelligen Wahrheiten über Enten. https://www.youtube.com/watch?v=6k01DIVDJlY&feature=youtube_gdata_player

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar ist nun berechtigt an der Verlosung teilzunehmen...du bist ne Type ey!

      Löschen
  2. Wusstet Du, dass das das Gehirn unnötige Informationen automatisch ignoriert? Genau wie das zweite “das” in dem Satz gerade..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön. Aber wusstest du auch, dass dieser Trick nur dann funktioniert, wenn man vorher das "dass" weglässt?

      Löschen
    2. Also hier hat es bei 5 Leuten funktioniert, aber wir sind wahrscheinlich alle zu dumm. Danke lieber, anonymer Basher! ;-)

      Löschen
    3. Bei mit hats auch geklappt also allet jut...

      Löschen
  3. Punkt, Punkt, Komma Strich Fertig ist das Mondgesicht! :) Naja mir is nichts Besseres eingefallen. Aber wers (noch)nich kennt der hat was zum Schmunzeln. Und der Rest langt sich an Kopf :D

    AntwortenLöschen
  4. Giraffen sind die einzigen Säugetiere, die nicht schwimmen können. Und Menschenaffen müssen es erst lernen.

    AntwortenLöschen
  5. And the Winner is ...

    http://nerdzweipunktnull.blogspot.de/2013/08/marvel-royal-rumble.html

    AntwortenLöschen