Donnerstag, 25. Juli 2013

Marvel Now Round #2



Leute lasst euch sagen,
hier könnt ihr es wagen,
denn dies gibt es nicht andauernd,
und mit wenig Aufwand,
und zwar mit einem Satz,
erhaltet ihr einen wahren Schatz.
Kommentiert diesen Blog
und ihr bekommt einen Marvel Schock.


Weils so schön war gleich nochmal das alberne Gedichtlein. Heute Runde 2 der Marvel Now Verlosung in Kooperation mit Panini, wobei ich immer noch Zweifel hinter den Absichten von Panini hege. Seht mal hier:

Also nachdem ich heute mal über den Text von Runde 1 übergeflogen bin, frage ich mich welche Drogen an den Seiten heften, oder war es die Hitze oder gar Deadpool? Nun ja, mal sehen was ich von diesem Text hier morgen halte.

Spider-Man #1
Heute gibt es Spider-Man #1 zu gewinnen und selbstverständlich habe ich auch hier mal reingeblättert. Wusstet ihr das Doc Ock Spider-Man ist? … Ich nicht! Du auch nicht? Upps Spoiler-Alarm.

Ach Quatsch, das hat wohl jeder irgendwie, irgendwo mitbekommen und wenn nicht, dann besteht wohl kaum Interesse an der Spinne. Wie bei mir. Ich mag die neuen Zeichentrickserien und liebte die alten aus den 90er Jahren. Mit den Comics war ich nie warm geworden und hatte es auch nie ernsthaft versucht. Die neue Reihe Superior Spider-Man von Dan Slott ist im Rahmen des weichen Marvel Now Neustarts angelaufen und Peter Paker ist tot. Octavius hat es irgendwie geschafft in den Körper von Spider-Man zu schlüpfen, mehr erfahrt ihr hierzu im letzten überdicken Heft Nr. 111 (hier eine Folge durchgeblättert auf micomics von Sir Marcus „Spidey“Koppers). Ich habe es nicht gelesen, was aber auch nicht so wild ist, denn man findet trotzdem ziemlich schnell in die Geschichte.

Tenor der Story ist also: Ein Superbösewicht im Körper eines Superhelden. Was macht er mit seinen Fähigkeiten, mit seinem Saubermannimage und bleibt er ein Superheld? Interessanter Ansatz und ein paar Kerngedanken in Slotts Story sagen mir schon zu. Wie es immer so ist, endet das Heft mit einem Cliffhanger. Entweder stehe ich nächsten Monat im Kiosk und blättert mal rein oder Panini schickt es mir freiwillig von ganz allein, sonst komme ich runter zu euch nach Stuttgart ihr ihr ihr____

Wo war ich stehen geblieben? Achja Spider-Man #1… Spoilerhinweis war schon gegeben, also gleich mal weiter im Text. Otto Octavius lebt sich in das Umfeld von Parker ein, übernimmt Job sowie Privatleben und schwingt als Spidey durch die Lüfte, bekämpft sogar Schurken, in diesem Fall die Sinistren Sechs…und da komme ich dann irgendwie nicht mit. Ich dachte immer der ist böse. Mhhhmm. Könnt ihr mir da jetzt helfen und wehe ihr begründet das mit dem Geist von Peter, der um Doc Ock umherschwirrt…hatte ich das überhaupt erwähnt? Nee. Dann halt jetzt. Peter ist tot, aber schwirrt als Geist um Doc Ocks Birne. Spidey ist für mich nen Plappermaul und Dr. Octupus der stille Denker. Ihn nun in der Rolle des Netzschwingers zu sehen verwirrt nicht nur meinen Geist, auch er selbst fühlt sich in seiner Haut nicht so recht wohl. Wie viel Peter Parker steckt noch in ihm drin? Hat ein gewisses Restbewusstsein noch Einfluss auf den Körperdieb? Man ich will das jetzt wissen…

Der König ist tot, es lebe der König!
Insgesamt finde ich die Story erfrischend. Ist mal was anderes, habe ich persönlich so noch nicht gesehen und man kann es auch als mutig bezeichnen, aber nur ein bisschen. Peter ist noch da, wenn auch als Geist und das macht den Ansatz irgendwie kaputt. Hier hätte es glaube gereicht, wenn Doc Ock einfach nur ab und zu eine leise Stimme im Kopf gehabt hätte oder er Handlungen gegen seinen Willen durchführt und dann nach und nach Peter seinen Körper zurückerobert. Nun ist da ein Aurawesen und das ist mir ein bissl zu abgedreht. Spidey lebte für mich von einem gewissen Maß an Realismus. Aber hey, man kann nicht alles haben.


Doc scheint mit seinen neu errungenen Fähigkeiten noch nicht ganz umgehen zu können, daher wirkt der Panelaufbau der Actionszenen ziemlich unspektakulär, jedoch hat Zeichner Ryan Stegman diesen schroffen Zeichenstil, der mir deutlich besser als die glattgebügelten Superhelden gefällt. Panini packt in diesem Heft die ersten beiden Ausgaben der US-Serie Superior Spider-Man rein und legt noch ein 2 riesige Poster bei. So startet man eine Serie. Ach Panini, jetzt bin ich auf die anderen Serien gespannt. Vielleicht lohnt sich ja euer Super-Mega-Dupa-Abo mit 5 Ausgaben und 4 davon bezahlen.

Fazit
Spider-Man mal anders…Spider-Man ein klein bissl rabiater…Spider-Man mal was für mich?

Verlosung
Ich verlose mit freundlicher Unterstützung von Panini die erste Ausgabe von Spider-Man. Teilt diesen Artikel unter Facebook, Twitter und was es sonst nicht alles gibt. Was bringt das euch: nix! Fände ich einfach nur toll.
 Schreibt mir einfach in den untenstehenden Kommentaren (jetzt auch wieder für Nicht-Google+ Mitglieder – mistiges Bloggertool) wie toll ihr meinen Blog findet und der größte Schleimer bekommt das Heft. Ihr habt Zeit bis zum 17. August 2013 (Update: ich habe die Frist einfach mal verlängert, damit alle Runde gleichzeitg enden...einfach mal so) euch eine Lobhuldigung an Nerd 2.0 auszudenken und hier für alle Ewigkeit niederzuschreiben. Wem die öffentliche Verehrung meinerseits nicht so liegt, der schreibe mir eine Mail an tiberius.tarante [äht] gmail.com

Bleibt dran, denn es folgen noch mehr Verlosungen zum Marvel Now Neustart bei Panini.


Links sind zum Klicken da!
Durchgeblättert Folge 10 – Spider-Man #111


Spider-Man 1 Marvel Now erscheint beim Panini Verlag, monatliche Heftserie mit 52 Seite für 4,99 EUR, enthält Superior Spider-Man 1+2 von Autor Dan Slott und Zeichner Ryan Stegmann

Kommentare:

  1. Also ich liebe diesen Blog so sehr, dass ich gerade durch meine Anwälte prüfen lasse, ob es möglich ist ihn zu heiraten

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde den Blog so toll, dass ich mir jeden einzelnen Artikel tättowieren lassen werde!

    AntwortenLöschen
  3. Peter StangenbergDonnerstag, Juli 25, 2013

    Kann ein Blog auch US Präsident werden und dann die Macher von Marvel zwingen Spidey wie früher zu bringen?? !!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Blog so toll, dass ich ihn auf den Mond projizieren möchte, damit jeder sieht, wie toll er ist!

    AntwortenLöschen
  5. ich will nur das Comic um dich zu ärgern!!! Ich werde dir mit warp-antrieb eine zeimaschine zukommen lassen wo du dann mal bitte, wenn du das Comic abschicken möchtest, reingehst und 10 Jahre zurück warpst. Dann kann ich in 2 Wochen Post öffnen,Danke sagt zined

    AntwortenLöschen
  6. Also ich find den Nerd 2.0 so toll das ich micomics nur mit http://micomics.de/author/tibtan/ aufrufe & jetzt nach entdecken deines Blogs diesen (als ersten "privaten" Blog) direkt abonniert habe :D

    Aber ehrlich - macht Spass deine Texte zu lesen & endlich mal wieder ein Blog der nicht mit Werbung oder sonst nem Firlefanz überladen ist.
    Einfach nur Super-Artikel und die wichtigsten Info´s & Links um bei
    Interesse das Thema weiter zu vertiefen!

    AntwortenLöschen
  7. And the Winner is ...

    http://nerdzweipunktnull.blogspot.de/2013/08/marvel-royal-rumble.html

    AntwortenLöschen