Mittwoch, 18. April 2012

Das Cover ist die erste Seite #4: Spider-Man The Return of Marvel Zombies


Jeden Mittwoch ein außergewöhnliches Cover eines Comics! Die Auswahl erfolgt nach subjektiver Qualitätsprüfung und sagt nichts über meinen persönlichen Geschmack oder dem Inhalt des Comics aus. Es hat einen Eindruck bei mir hinterlassen und mehr nicht.
Dieses Comic fällt eindeutig in die Kategorie: Wegen dem Cover gekauft! Seit Anfang 2000 ist mir persönlich das Marveluniversum fremd geworden. Mein Konsum bezüglich des Marvel Verlages beschränkt sich seitdem ausschließlich auf die Kinoleinwand. Ich mochte die Figur des Spider-Man ab dem Zeitpunkt als ich das erste Mal diese trashigen 70er/80er Jahre Filme gesehen hatte. Die würde ich gerne mal wieder schauen. Sicherlich kann man heute überhaupt nicht mehr hinsehen, ähnlich wie bei den Bud Spencer Filmen, aber interessant wäre es allemal. Die Spider-Man Comics finde ich persönlich nicht so berauschend. Es waren immer nur Ansätze der Story und einige Panels faszinierend und diese Auszüge haben nicht zu einem dauerhaften dranbleiben genügt. Ihr fragt euch vielleicht, warum kauft der Nerd dann dieses Heft. Darauf gibt es eigentlich eine umfangreiche Antwort, aber ich mach es kurz: es war ein billiges Schnäppchen im Rahmen der 20 jährigen Geburtstagsrabattaktion im Black Dog und ich liebe Zombies. Wenn ihr auf die Frage kommt warum es vor lauter Batman Comics abgelichtet wurde, dann muss ich antworten, dass ein Großteil meiner Marvel Comics ihren Platz in der zweiten Reihe im Regal gefunden haben und da lassen sie sich schwer fotografieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen