Samstag, 28. April 2012

Filmreview: Marvels The Avengers (2012)


Eine lange Vorbereitung bestehend aus fünf Filmen benötigte Marvel Studios um das Großereignis „Marvel’s The Avengers“ einzuleiten. Ich konnte das Special-Effects Spektakel kaum abwarten und war gestern Abend im Kino, doch ist der Rächer Film wirklich das ultimative 3D-Blockbuster-Event 2012?

Rags Morales und Guillem March im Groben Unfug


Der Zeichner Rags Morales und Autor Guillem March sind am 12.06.2012 von 16 bis 18 Uhr im Rahmen der Panini Signiertour im Berliner Comicshop Grober Unfug (hier der Hinweisauf ihrem Blog). Diese Nachricht ist mir einen Post wert, da DC im Rahmen ihres Neustarts The New 52 ihr Komplettprogramm auf Nr.1 zurückgesetzt hat und wer bekommt schon Action Comics #1 und Catwoman #1 signiert.

Okay in Erlangen werden die beiden Stars der amerikanischen Comicszene ebenfalls vertreten sein, doch wer hat Lust auf Würfelspiele um sich ein Ticket zu ergattern. Ich liebe meinen Job für die Gleitzeitregelung und werde dementsprechend früh zum Händler meines Vertrauens gleiten, nein schweben. Vielen Dank an Panini und den Herren (und Damen) im Unfug für diese außergewöhnliche Chance.

Achja: Diese beiden Hefte solltet ihr auf jeden Fall im Gepäck haben oder die Panini Neustarts oder der Unfug hat sicher noch Hefte der 50ten Auflage der ersten Ausgaben im Regal.


Mittwoch, 25. April 2012

Das Cover ist die erste Seite #5: The Incredible Hulk 255 (1980)


Jeden Mittwoch ein außergewöhnliches Cover eines Comics! Die Auswahl erfolgt nach subjektiver Qualitätsprüfung und sagt nichts über meinen persönlichen Geschmack oder dem Inhalt des Comics aus. Es hat einen Eindruck bei mir hinterlassen und mehr nicht.

Dienstag, 24. April 2012

Comicreview: Michonne Origin im Playboy

Ich habe mir einen Playboy gekauft weil ich einen Artikel so interessant fand!


Im (noch) aktuellen US Playboy hat Robert Kirkman die Origin von Michonne, einem der wohl beliebtesten The Walking Dead Charaktere veröffentlicht. Auf sechs viel zu kurzen Seiten erfahren wir etwas zum Hintergrund von der Schwertkämpferin und können uns ein Bild von ihren traumatischen Erlebnissen zum Beginn der Zombieseuche machen.

Tuesday Goes Vinyl #5: Green Day – Dookie


Jeden Dienstag ein außergewöhnliches Plattencover einer außergewöhnlichen Band! Die Auswahl erfolgt nach subjektiver Qualitätsprüfung und sagt nichts über meinen persönlichen Geschmack oder dem Inhalt der Platte aus. Das Cover oder das Album hat einen Eindruck bei mir hinterlassen und mehr nicht. Warum ich mir noch Vinyl kaufe fragt ihr? Weil das Cover so groß ist und ich das Knistern der Nadel so mag!

Montag, 23. April 2012

Trailer: Beware The Batman Teaser

Batman is coming back!

Der erste Teaser zur neuen animierten Batman Serie "Beware The Batman" ist mittlerweile veröffentlicht worden und gibt einen klitzekleinen Einblick in die Animation und zeigt uns, was wir erwarten können. CGI hin oder her, ich bin gespannt was von DC hier geboten wird und solange es nicht so "kindgerecht" wie The Brave and the Bold wird bin ich schon zufrieden. Auf dem ersten Blick und nach der Ansage des Dunklen Ritters kann man von einem düsteren Stil ausgehen. Dass die Serie mit "Batman: The Animated" nicht vergleichbar sein wird, ist sicher jedem bewusst.


Sonntag, 22. April 2012

Ode an Jack


Hollywoods Urgestein Jack Nicholson wird heute (oder morgen???) 75 Jahre (- Update: 80 Jahre -) alt und somit wird es für mich höchste Zeit für Lobhuldigung an den einzigen Star, den ich tatsächlich um ein Autogramm bitten würde. Sein Geburtsdatum ist tatsächlich nicht genau bekannt, denn um seine Herkunft herrschte ein jahrelanges Schweigegelübde innerhalb seiner Familie. Erst Jahre nach dem Tod seiner vermeintlichen Schwester erfuhr er, dass diese seine Mutter war.

Donnerstag, 19. April 2012

Nee ick hab keen Besuch #7 – James Rizzi Teil 2


Wie letzte Woche versprochen möchte ich euch die Schuhe aus der James Rizzi Kollektion meiner Madame nicht vorenthalten. Auf diesem Foto sieht man auch schön das Selbstportrait von Rizzi am Hacken der Chucks. Ich habe meine immer noch nicht getragen und habe mich auch noch nicht dazu durchringen können. Wie soll ich mit diesen "Kunstwerken" verfahren? Aufheben oder tragen? Eigentlich sammle ich schon genug Krempel? Da sind die Bilder von Brandenburg meines Opas! Meine Schallplatten! Meine Filme! Meine Münzen! Meine Comics (siehe Hintergrund)!!!! Was sagt ihr?

Mittwoch, 18. April 2012

Das Cover ist die erste Seite #4: Spider-Man The Return of Marvel Zombies


Jeden Mittwoch ein außergewöhnliches Cover eines Comics! Die Auswahl erfolgt nach subjektiver Qualitätsprüfung und sagt nichts über meinen persönlichen Geschmack oder dem Inhalt des Comics aus. Es hat einen Eindruck bei mir hinterlassen und mehr nicht.

Dienstag, 17. April 2012

Tuesday Goes Vinyl #4: Die Ärzte - Auch


Vorsicht! Batman, Hulk und Spinne ihr habt ausgedient! Die beste Band der Welt ist zurück!

Jeden Dienstag ein außergewöhnliches Plattencover einer außergewöhnlichen Band! Die Auswahl erfolgt nach subjektiver Qualitätsprüfung und sagt nichts über meinen persönlichen Geschmack oder dem Inhalt der Platte aus. Das Cover oder das Album hat einen Eindruck bei mir hinterlassen und mehr nicht. Warum ich mir noch Vinyl kaufe fragt ihr? Weil das Cover so groß ist und ich das Knistern der Nadel so mag!

Montag, 16. April 2012

Comicreview: Batman Collection Mike Mignola


Der US-Verlag DC bringt seit längerer Zeit eine Sammelbandreihe von ausgewählten Künstlern heraus. Mit der Zusammenstellung von Mike Mignolas Batman Comics veröffentlicht nun Panini seinen ersten Band aus dieser Reihe.

Samstag, 14. April 2012

Meet and Greet Ria Teil 2


Willkommen bei einer Führung durch das Atelier Kiecker. Dies ist der zweite Teil zum Meet and Greet mit dem RIA Team und ich würde gerne behaupten, dass die Verarbeitung der gewonnen Eindrücke schuld an der Veröffentlichungsverzögerung haben. Nein, ich leide momentan unter erheblichen Zeitmangel. Somit könnte es nun zu erheblichen Erinnerungslücken und unterschiedlichen Wahrnehmungen der teilnehmenden Gäste und diesem Bericht kommen, da ich nun aus dem Gedächtnis protokolliere. Trotzdem kommt mal mit und ich zeige euch einen kleinen Querschnitt der Stenarts Werkstatt, der Schöpferstube von RIA – Die Lichtklan Chroniken.

Donnerstag, 12. April 2012

Nee ick hab keen Besuch #6 – James Rizzi


Ich will ja niemanden in die Parade fahren, aber eigentlich wollte ich diese Parade mittlerweile an mir vorbeiziehen lassen, da die Thematik „Schuhe“ zwar zu mir aber keineswegs zu diesem Blog passt. Meine Keith Haring Schuhe sind dabei wohlwollend rauszunehmen, denn diese sind der Hammer und ich liebe diesen leider früh verstorbenen Künstler. Die Gummistiefel Chucks haben nach der Erwähnung von Blondchen Daniela Katzenberger einen Ansturm auf meinen Blog verursacht  und sicher mal ein anderes Publikum mit meinem Gesülze konfrontiert. Dementsprechend kann ich nicht klagen, aber Zeitmangel und Thematik führten zum Einstellen dieser Rubrik…bis ich diese Woche auf ein neues Paar Schuhe traf.

Mittwoch, 11. April 2012

Das Cover ist die erste Seite #3: DC Premium 60 Batman: Joker (Panini)


Jeden Mittwoch ein außergewöhnliches Cover eines Comics! Die Auswahl erfolgt nach subjektiver Qualitätsprüfung und sagt nichts über meinen persönlichen Geschmack oder dem Inhalt des Comics aus. Es hat einen Eindruck bei mir hinterlassen und mehr nicht.

Dienstag, 10. April 2012

Tuesday Goes Vinyl #3: Babelsberg Pöbelz – Meine Hand für mein Produkt


Jeden Dienstag ein außergewöhnliches Plattencover einer außergewöhnlichen Band! Die Auswahl erfolgt nach subjektiver Qualitätsprüfung und sagt nichts über meinen persönlichen Geschmack oder dem Inhalt der Platte aus. Das Cover oder das Album hat einen Eindruck bei mir hinterlassen und mehr nicht. Warum ich mir noch Vinyl kaufe fragt ihr? Weil das Cover so groß ist und ich das Knistern der Nadel so mag!

Sonntag, 8. April 2012

Eisner Award Nominierungen 2012


Der Eisner Award ist der Oscar unter den Comicauszeichnungen. Seit einigen Tagen stehen die Nominierungen fest und ein bisschen ärgere ich mich, dass ich bei Daredevil eigentlich aus Budgetgründen nach den ersten drei Ausgaben wieder ausgestiegen bin, denn anscheinend hat die serie ihre Qualität mindestens gehalten bzw. sogar noch gesteigert. Ich fand die Aufmachung jedenfalls sehr gut gemacht und drücke den Machern die Daumen.

Ansonsten sind die Nominierungen quer durch alle Verlage und Genres gemischt und sieht auf dem ersten Blick nach einer objektiven Auswahl aus. Die Votingphase hat nun begonnen und jetzt haben die Comicschaffenden das Wort. Ich drücke Jeff Lemire als bester Autor die Daumen, denn er hat es meines Erachtens dieses Jahr verdient.

Die komplette Liste der Nominierungen ist hier auf der Comic Con Seite zu finden.

Freitag, 6. April 2012

Comicreview: Tokyo Zombie


Da ich diese Woche gehäuft mit Zombiecomics ausgestattet wurde, ernenne ich die vergangene Woche rückwirkend zur „Zombiewoche“. Irgendwie finde ich das passend zu Ostern. Ich weiß auch nicht warum. Heute stelle ich mal einen Manga vor und macht euch keine Sorgen, ich bleibe meinem Credo des Anti-Manga-Comic-Lesertums treu, jedoch bestätigen die Ausnahmen halt die Regel und „Tokyo Zombie“ ist meines Erachtens kein typischer Manga. Bevor ihr weiterlest noch ein Hinweis vom Umschlag: Adults Only!

Donnerstag, 5. April 2012

Comicreview: Fanboys vs. Zombies #1

Gestern ist aus dem Hause Boom eine absolute Nerdserie erschienen mit dem Titel Fanboys vs. Zombies. Der Name dieser Serie ist so albern wie die Story dahinter, was nicht heißen soll, dass dieser Comic nicht zeigt was er verspricht.

Mittwoch, 4. April 2012

Batman Beyond Unlimited Writer's Commentary

Seit diesem Februar ist wieder eine Batman Beyond Reihe auf dem Markt und mittlerweile die zweite Ausgabe erschienen. Ich spare mir dieses Mal die Rezension, denn ich habe diesen Videocast vom Autor Adam Beechen gefunden und der muss an dieser Stelle reichen. Ich mag das Batman Beyond Grundszenario und hoffe, dass sie mal über einen längeren Zeitraum läuft.

Das Cover ist die erste Seite #2: Hell`s Kitchen (Ehapa)

Jeden Mittwoch ein außergewöhnliches Cover eines Comics! Die Auswahl erfolgt nach subjektiver Qualitätsprüfung und sagt nichts über meinen persönlichen Geschmack oder dem Inhalt des Comics aus. Es hat einen Eindruck bei mir hinterlassen und mehr nicht.

Dienstag, 3. April 2012

Comicreview: The Walking Dead #95 – A Larger World Part Three


Ricks Spähtrupp unter der Führung von dem mysteriösen Jesus ist an der von ihm beschriebenen Siedlung angekommen. Eine riesige massive Mauer umschließt einen auf einem Hügel liegenden Ort. Sie macht einen sicheren Eindruck und Wachen auf der Mauer behalten die Umgebung im Blick.

Tuesday Goes Vinyl #2: Looptroop – Modern Day City Symphony


Jeden Dienstag ein außergewöhnliches Plattencover einer außergewöhnlichen Band! Die Auswahl erfolgt nach subjektiver Qualitätsprüfung und sagt nichts über meinen persönlichen Geschmack oder dem Inhalt der Platte aus. Das Cover oder das Album hat einen Eindruck bei mir hinterlassen und mehr nicht. Warum ich mir noch Vinyl kaufe fragt ihr? Weil das Cover so groß ist und ich das Knistern der Nadel so mag!

Montag, 2. April 2012

Comicreview: The New Deadwardians #1


1910, London, Zone A
Chief Inspector George Suttle arbeitet für Scotland Yard als Ermittler der Mordkommission, lebt mit Mutter, Butler und Hausangestellten in einem Londoner Stadthaus und er ist ein Vampir. Die obere Gesellschaftsschicht hat sich freiwillig zu Vampiren verwandelt um der unteren aus Zombies bestehenden Bevölkerung zu entfliehen. Die Stadt ist in Zonen eingeteilt, welche unterschiedliche Sicherheitsgrade gewährleisten, jedoch gibt es für die Zombies immer wieder ein Schlupfloch in die sichere Zone A.

Comicreview: The Walking Dead #94 – A Larger World Part Two


Die berühmteste Zombiecomicreihe steuert auf ihre 100. Ausgabe zu und kurz vor dem angekündigten Megaereignis hat Autor Kirkman eine Storyline entworfen, welche unter Fans bereits lange erwartet wurde. „A Larger World“ holt die Gruppe um Rick aus ihrer kleinen Festung und macht die Geschichte wieder zu einem Roadtrip durch die von Zombies eroberte Welt. Der erste Teil hatte mich begeistert, denn ein mysteriöser Fremder namens  Jesus berichtete Rick von weiteren Siedlungen. Das Cover spoilert bereits die Grundstory, doch hält The Walking Dead im Endspurt auf die magische 100. Ausgabe ihre Qualität.